Lade Veranstaltungen

« All Events

Injektionskurs/Spritzenschein

11 April / 8:00 - 15:30

Injektionen, Infusionen und Blutentnahmen gehört in vielen Einrichtungen, in der ambulanten Pflege oder auch in medizinischen Praxen zur täglichen Routine. Für die Vorbereitung und sichere Durchführung bedarf es jedoch einer entsprechenden Qualifikation auf Basis der aktuellen medizinisch-pflegerischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen. Schließlich erfolgt die Umsetzung einer Injektion oder Blutentnahme auf Grundlage der gültigen Gesetze, sowie der formalen und materiellen Qualifikation des durchführenden Personals.

In diesem Seminar erlernen Sie die theoretischen und praktischen Grundlagen der verschiedenen Techniken subkutaner, intrakutaner, intramuskulärer und intravenöser Injektionen sowie die Punktionen zur Kapillarblutgewinnung und intravenöser Blutabnahmen.

Seminarinhalte:

  • Aufgaben und Verantwortung bei Vorbereitung und Durchführung von Injektionen
  • Rechtliche Grundlagen und Delegation
  • Hygienestandards zur Desinfektion und Sterilisation von Spritzenmaterial
  • Materialkunde
  • Anatomische Grundlagen
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Risiken und Nebenwirkungen
  • Komplikationen und Sofortmaßnahmen (Unverträglichkeitsreaktionen, Nervenschädigungen, Infektionen, Gefäßverletzungen)
  • Pharmakologie
  • Erlernen der Injektionstechniken in Theorie und Praxis
  • Subkutane Injektion
  • Intrakutane Injektion
  • Intravenöse Injektion
  • Intravenöse Blutentnahme
  • Abnahme von Kapillarblut

Am Ende des Seminars erhalten die TeilnehmerInnen das Zertifikat über die Unterweisung und das Erlernen der Injektionstechniken (sog. Spritzenschein).

Wichtig:

Dieser Kurs berechtigt nicht automatisch zur eigenständigen Durchführung von Blutentnahmen. Wir bereiten Sie theoretisch und praktisch vor und vermitteln Ihnen notwendiges Wissen. Die praktische Umsetzung muss vor Ort von einer Fachkraft / einem Arzt delegiert werden. Sie erhalten von uns eine Teilnahmezertifikat, dass Sie notwendige Kenntnisse erworben haben.

Jetzt Anmelden

Wenn Sie als Unternehmen für Ihr Team buchen, dann geben Sie uns die Anzahl der Teilnehmer an. Mit den Vertragsunterlagen erhalten Sie dann den Erfassungsbogen für Ihre Teilnehmer.
SeminarInjektionstechniken / Spritzenschein für Pflegekräfte
NummerINJE.2023.1
Datum11.04.2023
OrtDessau-Roßlau
Dauer1 Tag
UE/FB8 UE a 45 min / 8 FB
Preis1 Tages-Kurs 149,00€*
Teilnehmerzahlmind. 6, max. 12.
Abschluss Teilnahmezertifikat mit FbP .
ZielgruppePflegekräfte ambulanter und stationärer Pflege, MFA , Heilpraktiker
Voraussetzungmedizinische und anatomische Kenntnisse
 * Unsere Kurse sind aktuell von der Umsatzsteuer befreit

Details

Datum:
11 April
Zeit:
8:00 - 15:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Medaversum
Gliwicer Str. 1 / 3.OG
Dessau-Roßlau, Sachsen-Anhalt 06842 Deutschland
Telefon:
034050248871

Veranstalter

Medaversum
Telefon:
0340 50248871
E-Mail:
willkommen@medaversum.de
Comments are closed.